Fondsprodukte

Wir stellen Fondsstrukturen für Alternative Investmentfonds (AIF) sowie die dazugehörigen Services bereit. Alternative Investmentfonds (AIF) als Strukturierungsinstrument weisen eine Vielzahl von Vorteilen aus. Exemplarisch möchten wir folgende Vorteile hervorvorheben, welche sich u.a. für natürliche und juristische Personen, Anbieter unregulierter Zielinvestments, Treuhänder und Vermögensverwalter sowie für kleinere Banken anbieten:

  • Komfortabler Service für Kunden, da die Verwaltung durch den Alternativen Investmentfondsmanager (AIFM) durchgeführt wird und sich der Kunde auf andere Tätigkeiten konzentrieren kann
  • Keine Limitierung bezüglich der Anzahl an Investoren und Zielinvestments;
  • Risikodiversifizierungen durch Investments in unterschiedliche Zielprodukte können sehr einfach vorgenommen werden;
  • Es besteht ein akkreditierter Ansatz, um Marktteilnehmer zu anonymisieren;
  • Mit Investmentfonds können Vermögen im Falle einer Erbfolge sicher und nachhaltig geregelt werden;
  • Unternehmen können gegen „unfriendly take-overs“ geschützt werden (alternative zu einem Aktientausch);
  • Es besteht die Möglichkeit, Hebelfinanzierungen mittels Alternativen Investmentfonds (AIF) vorzunehmen;
  • Der Alternative Investmentfondsmanager (AIFM) und der Alternative Investmentfonds (AIF) sind stark reguliert;
  • Es können mittels rechtlich unabhängiger Teilfonds unterschiedliche Investmentziele verfolgt werden;
  • Perpetuierung von Investments solcher Investoren, die bei aufeinanderfolgenden Einzelprojekten durchgehend investiert bleiben möchten (insbes. für Anbieter unregulierter Zielinvestments);
  • Für Einzelinvestoren oder kleinere Gruppen kann ein geschlossener Investmentfonds aufgelegt werden („Closed-Club-Fund“);
  • Es wird für die Ausgabe und die Rücknahme von Fondsanteilen keine Stempelsteuer erhoben.

Abbildung: Angebot der BENDURA FUND MANAGEMENT BETA AG an möglichen Fondsprodukten