Risikosteuerung zur Optimierung

Die Umsetzung eines ganzheitlichen Compliance- und Risikopräventionsansatzes ist für uns eine Selbstverständlichkeit ‑ für die Absicherung und Optimierung Ihrer Anlagen sowie als stabiler und nachhaltig agierender Partner.

Genauso individuell, wie die Charakteristika einzelner Investments sind, werden die unterschiedlichen externen und internen Risiken analysiert, gesteuert und in ein empfängerbezogenes Berichtswesen überführt.

Um Risiken präventiv zu behandeln und Chancen zu realisieren, wurden auf Basis des Risikoprofils der Investments und der Gesellschaft Massnahmen implementiert. Geeignete Indikatoren und Kontrollen liefern dabei die erforderlichen Impulse, um Schwerpunkte auf die wesentlichen Aspekte zu legen. Beide werden in regelmässigen Abständen überprüft und bei Bedarf adjustiert.

Wesentlicher Bestandteil des Risikomanagementkonzepts sind die Mitarbeitenden des Unternehmens. Jeder Mitarbeitende durchläuft regelmässige Weiterbildungen und trägt als Risikomanager zur Prävention der Risiken bei. Unsere Mitarbeitenden sind ein wesentlicher Bestandteil der ersten Verteidigungslinie.

Die zweite Verteidigungslinie bilden die Bereiche Risikocontrolling, Compliance und Controlling. Sie unterstützen mit ihrer Expertise die erste Verteidigungslinie und stellen eine unabhängige Sichtweise sowie Kontrolle sicher.

Die gesamte Aufbau- und Ablauforganisation wird durch die unabhängige Innenrevision überprüft. Sie stellt die dritte Verteidigungslinie dar. Zudem wird die Geschäftsleitung vom Verwaltungsrat beaufsichtigt.

Eingefasst werden die unternehmenseigenen Instanzen von weiteren externen Kontrollinstanzen. Hierzu gehören die Wirtschaftsprüfung, Finanzmarktaufsicht und die Verwahrstelle (früher: „Depotbank“). Letztere setzt dabei den Schwerpunkt auf die Überwachung der Sondervermögen.

Abbildung: 3 Verteidigungslinien

Gern informieren wir Sie über weitere unserer Prozesse und Dienstleistungen.

Marktrisiken

Wir möchten wertvolle Impulse für Ihr Portfolio liefern. Deshalb können wir mit Ihnen vereinbaren, nicht nur die absolute und benchmarkrelative Performance sowie die gewöhnlichen Risikokennziffern, sondern alle Informationen, die Sie zur individuellen Performance-Attribution benötigen, auszuweisen.

Zur Vorbereitung auf signifikante Marktveränderungen und Liquiditätsengpässe werden Ihre Portfolien regelmässigen Stresstests unterzogen. Insbesondere bei einem gehebelten Portfolio kann diese Massnahme wertvolle Erkenntnisse sowie rechtzeitige Impulse liefern.

Sollen gewöhnliche Marktrisiken, wie z.B. Währungsrisiken, nicht Bestandteil des Portfoliorisikos sein, können diese für einen planbaren Erfolg abgesichert werden. Sämtliche unserer Modelle und Berechnungsverfahren werden zur Sicherstellung ihrer Funktionsfähigkeit regelmässig überprüft und einem Rückvergleich („Back­testing“) unterzogen.

In die für Sie durchgeführten Analysen fliessen auch zahlreiche qualitative Informationen ein.

Gern informieren wir Sie über weitere unserer Prozesse und Dienstleistungen.

Operationelle Risiken

Um neue Produkte für Sie zu strukturieren und neue Märkte zu erschliessen, verfügen wir über einen durch langjährige Erfahrung ausgeformten „Neue-Produkte-Prozess“, der Ihre Belange berücksichtigt, die erforderlichen Spezialisten mit einbezieht und eine reibungsfreie sowie kompetitive Umsetzung Ihrer Ziele sicherstellt.

Das tägliche Geschäft wird durch moderne IT-Anwendungen unterstützt und automatisiert, um weitere Freiräume für die Weiterentwicklung der Dienstleistungen für unsere Kunden zu schaffen und die Produkteinführungszeit zu verkürzen. Gleichzeitig werden reibungslose Prozessabläufe sichergestellt.

Die IT-Anwendungen sind in ein umfassendes Geschäftskontinuitäts- und -wiederaufnahmemanagement eingebettet, um auch im Krisenfall unterbrechungsfrei für unsere Kunden verfügbar zu sein.

Wünschen Sie die Involvierung eines anderen Dienstleisters oder lagern wir Teilaufgaben an einen Dritten aus, wird der Dienstleister einem umfassenden Auswahlverfahren unterzogen und unterliegt einer fortlaufenden Überprüfung. Unser teilautomatisiertes Verfahren stellt eine hohe Transparenz sowie aussagekräftige Dokumentation sicher. Gern übernehmen wir auch das Auswahlverfahren eines geeigneten Finanz­dienstleisters für Sie.

Gern informieren wir Sie über weitere unserer Prozesse und Dienstleistungen.